Archiv

Erstes Tagebuch

So,das ist das erstemal das ich ein Tagebuch führe,hoffentlich wirds nicht zu langweilig

Wollte gestern meinen ersten Eintrag reinschreiben,ging leider nicht weil zuviel passierte.Bekam ne SMS von einem Freund der wohl ziemlich in schwierigkeiten steckt.Er wollte sich verabschieden,auf meine Frage warum kam nur ne Antwort für immer.Sch.......,war ne ziemliche Nervensache ihn davon abzuhalten.Werd mich dieser Tage mit Ihm treffen um die Angelegenheit zu klären,so schlimm kann doch alles nicht sein das man sich das Leben nimmt.Werden wir ja sehn.Ich hoffe doch das heute mal nix passiert.Also,dann bis zum nächstenmal.

1 Kommentar 8.11.06 11:51, kommentieren

So,konnte leider keine eintäge machen,Verbindung war abgekackt,was solls.Konnte das Treffen mit meinem Bekannten leider nicht einhalten,hatte private Gründe.Er lebt aber noch,es geht Ihm gut,das ist schön zu hören.

Seit Samstag ist renovieren angesagt ,voll besch.......,muß aber getan werden,manno.

Mein Ältester Sohn hat sich seit seiner Hochzeit im Oktober auch nicht mehr gemeldet,ich weiß nicht was wir getan haben,am Sonntag haben wir noch mal einen Versuch gestartet um mit Ihm zu reden,Fehlanzeige,er geht nicht ans Handy,nicht ans Festnetz und beantwortet auch keine Mailbox oder den Anrufbeantworter.Das Menschen sich so von anderen beeinflussen lassen versteh ich nicht.Noch dazu das ich im Dezember Oma werde.Traurig aber war,der Blödmann.Na spätestens wenn der Haussegen schief hängt weiss er wo ich wohne.Dann will ich nicht mehr.

So,muß weiter pinseln. 

14.11.06 12:42, kommentieren